Gemünden Immobilien

Wertgutachten

Die Marktwertanalyse

Welcher Kaufpreis für Ihre Immobilie maximal erzielbar ist, ist die wichtigste Frage für Ihren Immobilienverkauf. Als Grundlage zur Bestimmung des bestmöglichen Kaufpreises dient Ihnen ein intern erstelltes Wertgutachten nach anerkannten Wertermittlungsverfahren, der sogenannten ImmoV.

Auf Basis des Sachwert-, Ertragswert-, oder Vergleichswertverfahrens – je nachdem, ob es sich um eine Eigentumswohnung, ein Haus oder ein Grundstück handelt, erstellen wir für Sie ein eigenes Gutachten.

Grundbesitz ist für viele Existenzsicherung und Kapitalanlage, hier ist fundiertes Wissen gefragt. Als zertifizierte Immobilienmakler zeigen wir Ihnen, kombiniert mit einer Marktanalyse und permanent geführten Verkaufspreislisten unserer Kunden, welcher Verkaufspreis in welcher Zeitspanne zu erzielen ist. Dazu gehören auch eine Risikoanalyse, denn ein zu hoch angesetzter Wert „verbrennt“ die Immobilie. Unsere ständige Marktbeobachtung und welche Angebote vielleicht zu Ihrem Objekt im direkten Wettbewerb stehen, zeigen wir Ihnen im Detail. Hier kommt jetzt der Marketingplan ins Spiel. Auf Ihre Immobilie individuell zugeschnitten, erstellen wir ein Konzept, denn nicht jede Immobilie lässt sich auf die gleiche Art verkaufen.

Setzen Sie also auf unser Fachwissen. Seit 2018 ist die Nachweispflicht von Immobilienwissen per Gesetz erlassen worden und wir zeigen Ihnen gerne unsere anerkannten Sachkundenachweise. Seit 10 Jahren agieren wir bereits erfolgreich im Immobilienmarkt!

Vorteile der Berechnung

Die Vorteile der Immobilienberechnung sind vielfältig. Viele Grundstückskäufe mit bebauten Immobilien können vom Käufer nicht ausschließlich aus eigenen Mitteln erworben werden und fehlende Beträge werden durch Kredite über Banken aufgebracht. Der Kredit spielt also eine große Rolle im Verkauf. Der Kreditnehmer muss gegenüber seiner Bank nachweisen, dass die Beleihung zur Immobilie passt. Die Voraussetzung für eine Kreditvergabe ist eine Wertermittlung der Immobilie. Die Banken haben ihre Kreditrichtlinien verschärft, ein vorliegendes Gutachten ist also ein guter Start bei der finanzierenden Bank. Wir geben unseren Kunden die Sicherheit, sich bei der Bank mit den richtigen Unterlagen vorzustellen. Ein aussagekräftiges Exposé, Wohnflächenberechnungen, Vorschläge für anstehende Instandhaltungen, all dies bildet Vertrauen zum Kaufinteressenten und sichert Ihnen als Verkäufer eine sorgenfreie Abwicklung. Unsere Wertgutachten beinhalten geklärte Auszüge aus dem Grundbuch, zum Beispiel, ob Dienstbarkeiten eingetragen sind. Wir benennen Flurnummer und Flurstück Nummer mit der richtigen Grundstücksgröße, somit vermeiden wir für Sie Haftungsprobleme. Sie sehen also, die Preisbestimmung des Objektes ist aus der Sicht des verkaufenden Eigentümers die Hauptaufgabe eines Maklers.